Dual-Use Verordnung


Am 9. September 2021 ist die neue EU-Dual-Use-VO (Verordnung (EU) 2021/821) in Kraft getreten


Die Verordnung modernisiert die geltenden Regeln zur Kontrolle der Ausfuhr, der Handels- und Vermittlungstätigkeit, der technischen Unterstützung, der Durchfuhr und der Verbringung von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck.

Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite des BAFA:

www.bafa.de/SharedDocs/Newsletter/DE/ManuellerVersand/Aussenwirtschaft/EKA_2021_07_08_09.html

Mit unseren beiden Dozenten – Herrn Groschwitz und Herrn Kopolt – veranstalten wir insofern am 24. November 2021 nochmals ein Seminar zum Thema Exportkontrolle in dem auch die neue Dual-Use-Verordnung und ihre entsprechenden Änderungen und die darauf resultierenden Maßnahmen für Unternehmen eine Rolle spielen wird.